Willkommen bei Aviagen

Aviagen bietet Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit Großeltern- und Elterntierküken an. Das Unternehmen hat eine bewährte Erfolgsgeschichte und dadurch einen großen und treuen Kundenstamm.

Aviagen bietet spezielle Zuchtbestände an, die dem Kunden die Flexibilität in der Produktwahl bieten, umso auf die spezifischen Marktanforderungen zu reagieren. Eines dieser Produkte ist das Rowan Range Portfolio, hier bestehen verschiedene Broilerwachstumsprofile, die von der Hahnenauswahl abhängig sind. Dieses Portfolio erfüllt die Bedürfnisse bestimmter Nischen und Märkte, darunter die langsam wachsenden, Freiland und biologischen Märkte.  Das Specialty Male portfolio ist eine Reihe von verschiedenen Hähnen, die auf die Bedürfnisse von Kunden abgestimmt werden können, z.B. verschiedene Leistungsmerkmale oder Anpassungsfähigkeiten an die Umgebung, in denen z.B. hohe Temperaturen gelten, sowie Futterverwertung und Schlupf.

Aviagen`s erfolgreiches und bewährtes genetisches Selektionsprogramm fördert die kontinuierliche Verbesserung der Robustheit und der Gesundheit der Tiere, mit höchstmöglicher Qualität und Tierschutznormen.

Die Marken Ross und Rowan Range sind in Ihrer Region erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website von Aviagen.


        SpecialtyMaleslogo133wx148h


Resource Center

Verschiedene Management Dokumente (sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch) wurden von Aviagen entwickelt, damit unsere Kunden informiert werden. Alle Dokumente sind in deutsch verfügbar und werden unten angezeigt. Um die PDF-Datei herunterzuladen klicke auf den Titel. Weitere Dokumente sind in Englisch im Resource Center verfügbar.

Alle Dokumente sind in deutsch verfügbar und werden unten angezeigt. Um die PDF- Datei herunterzuladen klicke auf den Titel. Weitere Dokumente sind in Englisch im Resource Center verfügbar.

Die aufgeführten Leistungsziele spiegeln die ökonomischen Faktoren und die Besatzdichte von Elterntierproduktionen in Europa wieder, sowie den Einfluss auf die jährliche Herdenplanung und Managementtechnik. Diese beinhalten eine typische Züchter-Management-Strategie, welche eine erste Lichtstimulation um die 21. Lebenswoche empfiehlt, dies unterscheidet sich von anderen Methoden weltweit.


Kontakt

Falls Sie weitere Informationen brauchen, kontaktieren Sie bitte eines unserer regionalen Büros.

Aviagen EPI
T: +32 14 44 37 70
A: Arendonk, Belgium
E: salesplanning-epi@aviagen.com


Resource Center Suche